Soraya’s Drawing

Soraya’s Drawing, 2016-7, ballpoit pen and marker on paper, c-print, wooden display table with glas, ca. 280 x 250 cm | installation view, Goldrausch 2017, Studio 1 Kunstquartier Bethanien, Berlin, 2017

Soraya’s Drawing, 2016-7, series of drawings and blow-ups, c-prints, ballpoint on paper, 70 x 100 cm, 50 x 35 cm, variable dimensions

Die Installation, Foto- und Zeichnungsserie, Soraya’s Drawing, ist eine künstlerische Beobachtung innerhalb eines alten Fotos von meiner Familie als eine ästhetische Inspirationsquelle.

Das Referenz Foto (von 70er) beinhaltet eine zeichnerische Manipulation durch Soraya. Soraya trägt auf dem Foto ein mini Rock und sieht hübsch und schlank aus. Sie hat das Kleid ihr Schwester auf dem Bild übermalt.

Während ich die persönliche Geschichte dieser Fotoübuermalung aus der Sicht der Postrevolution Iranerin betrachtet, bin ich trotzdem begeistert von der ästhetische Ebene des Fotos. Die Blow-up Fotoabdrucke fokussieren auf die Protagonistinnen weiter und die Zeichnungen fantasieren beständig über die bedeckende schön-macher Übermalungsform.

Standardization durch gesellschaftlichen Normen, Politik der Sichtbarkeit der Frauen und Schamgrenzen sind meine Beobachtungsthemen in dieser Arbeit. more in English

Further Projects